This text will be replaced
4090
Referent Raw Weinmann
Schiur vom 10 Juli 2011

Beschreibung

Parschat Balak (3. Teil)
Fortsetzung von Schiur Nr. 99 und 100 vom 27. Juni und 4. Juli 2010

1. Kurze Zusammenfassung des Anfangs von Parschat Balak.

2. Worin lag die Kraft Bil'ams?

3. G"tt zürnte auf die Welt jeden Tag in einem bestimmten Moment. Was ist der Grund dieses Zornes, der nicht von Taten der Menschen abhängig ist?

4. Gibt es ein Zeichen auf der Welt, wann dieser Moment ist?

5. Die grosse Liebe G"ttes gegenüber seinem Volk, die beim Verzicht auf diesem Moment des Zornes, zum Ausdruck kommt.

Tags

Verbindungen

Aktivität

Back to Top

Jüdisches Leben in Zürich

jewish-zuerich

Jüdisches Leben in Zürich

Koschere Hotels

hotelinberge

Koschere Hotels